Bestellung

Die österreichischen UmweltanwältInnen 2015

Die österreichischen UmweltanwältInnen 2015

Nur in Vorarlberg wird der Naturschutzanwalt von Naturschutzorganisationen gewählt. In den anderen Bundesländern gibt es ähnliche Institutionen, die aber alle vom Land bestellt werden.

Nach § 51 des Gesetzes über Naturschutz und Landschaftsentwicklung können bestimmte Vereinigungen eine „fachlich geeignete Person“ auf die Dauer von vier Jahren als gemeinsamen Vertreter zum Naturschutzanwalt bestellen

Bei der Wahl der NSA-Stellvertreterin 2015

Neuwahl der NSA-Stellvertreterin 2015

Diese Vereinigungen müssen sich nach ihren Satzungen mit Naturschutz beschäftigen, im ganzen Land tätig sein und in Vorarlberg mindestens 500 Mitglieder haben. Zudem kann die Landesregierung auch kleinere Organisationen zulassen, wenn diese für den Naturschutz besondere Leistungen erbringen.

Derzeit erfüllen 15 Organisationen diese Voraussetzungen: